Whites Fusion One: neuer Trocki von Aqualung

Whites Fusion One: neuer Trocki von Aqualung

Whites erweitert sein Trocki-Programm mit dem neuen Modell „Whites Fusion One„: ein Whites-Trockentauchanzug mit Rückenzip, der preisorientierte Taucher anspricht.

Es ist die identische Technologie wie bei den andern Whites Modellen „Fusion Sport„, „Fusion Tech“ und „Fusion Bullet„, nur mit dem Reißverschluss am Rücken. Es ist auch beim „Fusion One“ möglich, die Außenhaut, welche an Hals, Armen und Beinen mit einem Klettverschluss an der inneren DryCore befestigt ist, einfach zu lösen.

Whites Fusion One Trockentauchanzug

Whites Fusion One Trockentauchanzug

Die sehr flexible Außenhaut des „Whites Fusion One“ besteht aus 100% Lycra an den Stellen, die eine hohe Bewegungsfreiheit benötigen und an den Stellen mit erhöhtem Abrieb aus Lycra mit 1% Neopren. An den Armen und am Hals ist der Whites Fusion One mit Latex-Manschetten ausgestattet. Für hohen Schutz gegen Abrieb und gute Langlebigkeit wurde im Kniebereich sog. Gator-Tech-Neopren eingesetzt.

Aufgepeppt ist der „Whites Fusion One“ ist mit orangen Nähten und dem Whites-Bär als Aufdruck .

Mit dem Whites Fusion One können die Whites-Boots verwendet werden, die per Klett an den Anzug zu befestigen sind. Der Anzug ist wie üblich mit Apeks-Ventilen ausgestattet.

Den „Whites Fusion One“ gibt es für 999 Euro in den fünf Doppelgrößen XXS/XS, S/M, L/XL, XXL/XXXL und 4XL inklusive Whites-Beutel, Inflator-Schlauch und Pflegewachs. Infos: www.tauchshop-online.de Der Anzug wird ab ca. Anfang Dezember lieferbar sein.

Die Whites Fusion Technologie

Die patentierte DryCore Technologie von Whites bietet ein Maximum an Mobilität, Wärme und Stromlinienform. Ganz einfach, es gibt keinen vergleichbaren Tauchanzug, ob nass oder trocken, der der Leistungsfähigkeit dieses revolutionären neuen Designs entspricht.

Wie funktioniert es?

Die erste Schicht (DryCore) ist eine locker sitzende Trockentauchanzug-Hülle mit Latex-Manschetten, Trocken-Reißverschluss, Lufteinlassventil und Auslassventil, um die wasserdichte Barriere zu schaffen. Die zweite Schicht, der „Überanzug“, ist aus dehnbarem, widerstandsfähigem Material gefertigt und an Handgelenken, Fußgelenken und Reißverschluss an der DryCore befestigt, um der Innenhülle eine stromlinienförmige Passform zu geben.

Stromlinienförmig
Der Außen-Anzug komprimiert die DryCore, um eine weiches Anzug-Finish zu schaffen und den Wasserwiderstand zu minimieren.

Hochgradig mobil
Die innere übergroße DryCore erlaubt uneingeschränkte Bewegungsfreiheit; der extrem dehnbare Außen-Anzug bringt die DryCore in Stromlinienform, ohne Einschränken der Bewegungsfreiheit.

Größen sind einfacher zu bestimmen
Verminderte Größen-Anforderungen erlauben den Nutzern ihre Trockentauchanzug-Größe zu finden.

Langlebig
Der Außen-Anzug schützt die DryCore vor schädlichen Umgebungseinflüssen.

Großer Temperaturbereich
Die übergroße DryCore erlaubt die Verwendung jeder Art von Unterziehern, während der Außen-Anzug die persönliche Passform schafft, unabhängig von der Körperform und des verwendeten Unterziehers.

Tarierungskontrolle
Der Außen-Anzug sorgt sogar für einen leichten externen Druck auf die DryCore und vermindert die Bildung von inneren Luftspeichern. Mit korrekt eingestelltem Auslassventil wird dieser externe Druck den Taucher darin unterstützen, die perfekte Luftmenge im Anzug zu behalten.

Einfacher Einstieg und Verschluss
Einstieg vorne für einfaches Anziehen und Schließen des Anzugs.

Möglichkeit, Außenhülle zu wechseln
Verschiedene Arten von Außen-Anzügen erlauben dem Nutzer, den Anzug entsprechend der Umgebungsbedingungen anzupassen.

Weniger Blei nötig
Weniger Luft im Anzug erfordert 10% weniger Gewicht am Bleigurt.

Wärmer
Der konstante Druck des Außen-Anzugs reguliert die Luft-Schicht innerhalb der DryCore und eliminiert die warmen und kalten Punkte, während er gleichzeitig die vom Körper abgegebene Energie reduziert, um die Wärme zu halten.

Kompakt
Der Fusion wird auf die Hälfte der Größe eines Kaltwasser-Nassanzugs oder herkömmlichen Trockentauchanzugs gefaltet. Ideal zum Reisen.

Abnehmbare Füßlinge
Die halb befestigten Füßlinge sind wie angesetzte Füßlinge, können aber abgenommen werden.

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

WordPress Themes