Rückrufbenachrichtigung für UWATEC Galileo Luna und Sol Tauchcomputer

Rückrufbenachrichtigung für UWATEC Galileo Luna und Sol Tauchcomputer

Aufgrund eines möglichen Einfrieren des Bildschirmes wird eine begrenzte Anzahl der neuen Modelle der Tauchcomputer UWATEC Galileo Luna und Sol zurückgerufen.

Aus der Kommunikation mit einer kleinen Zahl von Kunden erfuhren wir, dass es bei einigen Galileo Tauchcomputern zu einem Einfrieren der Bildschirmanzeige kam. Bisher wurden keine Verletzungen gemeldet. Im Rahmen einer reiner Vorsichtsmaßnahme, die unserer „Philosophie Sicherheit geht vor“ entspricht, ruft SCUBAPRO freiwillig Tauchcomputer mit den untenstehenden Seriennummern zurück. Alle sonstigen Versionen der Galileo Computer können ohne Bedenken bezüglich der Produktleistung und -qualität weiter eingesetzt werden.

Kunden, deren Tauchcomputer Galileo LUNA eine Seriennummer von 150422 0058 001 bis 150903 0338 005 trägt, sowie Kunden, deren Tauchcomputer Galileo SOL eine Seriennummer von 150423 0202 001 bis 150921 0001 005 trägt, sollten Ihre Tauchcomputer ab sofort nicht mehr benutzen und diese an einen autorisierten SCUBAPRO Händler zurückgeben oder direkt an die Johnson Outdoors Vertriebsgesellschaft mbH zurücksenden. Kostenlose Austauschgeräte werden Anfang 2016 an die betroffenen Kunden versandt.

Die Seriennummer ist auf der Rückseite des Computers eingeprägt und auf dem Etikett der Produktverpackung aufgedruckt. Alle sonstigen Modelle und Seriennummern sind nicht betroffen.

Galileo -Luna -Serial -Number

Galileo -Sol -Serial -Numbers

Pressemitteiulung von Scubapro im Original:

Pressemitteilung_SCUBAPRO_Galileo Rückruf

Formular für den Rückruf:

2015-12-17 – German recall return form (002)_DE (2)

Keine Kommentare

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

WordPress Themes