Category: Tauchsport

Vorstellung des Aqualung i770R Tauchcomputer auf der Hausmesse von Sport Eder

Schön der erste Besucher des Weihnachtsmakts/Hausmesse von Sport fragte: „habt ihr den Aqualung i770R Tauchcomputer da, der würde mich interessieren?“ Gleich entstand mit dem anwesenden Aussendienstmitarbeiter von Aqualung, Sönke Gölz, ein intensives Beratungsgespräch. Gleich zu Beginn des Gesprächs hob er das ultrahelle TFT-Farbdisplay des i770R und seine kabellose Bluetooth-Verbindung in einem robusten, funktionalen und kompakten Design hervor. Großes Augenmerk legte man auf die Bluetooth-Schnittstelle. Hier kann der Taucher die Tauchdaten und Einstellungen mit dem  Mobilgerät verwalten. Aber nicht nur das, er kann auch seinen Tauchgang im Internet teilen und ein kostenloses Logbuch herunter laden.

Aqualung i770R Tauchcomputer

Neben diesen speziellen Vorteilen der Bluetooth-Schnittstelle kann der i770R natürlich taucherrisch sehr viel. Die Schlauchlose Luftintegration des patentierter Gas-Time-Remaining Algorithmus (Algorithmus zur verbleibenden Atemgas-Zeit) leistet Echtzeit-Berechnungen und erlaubt dadurch akkurates Atemgas-Management. Man kann den  i770R während eines Tauchgangs mit 4 verschiedenen Sendern und Nitroxmischungen verwenden. Dabei bleibt eine dauerhafte Verbindung mit dem Sender. Haben Sie den i770R einmal mit dem Sender synchronisiert bleibt es bei dieser Einstellung und Sie müssen die beiden Geräte nie wieder aufeinander abstimmen.

Ein großes Plus ist der  3-Achsen-Kompass mit vollem Neigungsausgleich, einfach ablesbarer Kompass mit Peilungssperre und Umkehrkurs für eine leichtere Navigation. Ein alternativer Kompasszeiger kann auf dem Hauptbildschirm mit einem Knopfdruck angezeigt werden.

Hier ein Beratungsgespräch mit dem Ausbildungsleiter des VIT Josef Grimm:

 

 

VIT Tauchlehrer-Ausbildung erklärt durch Ausbildungsleiter Grimm

Bei der Hausmesse von Sport Eder war heuer auch der Verband Internationaler Tauchschulen VIT mit einem Stand vertreten. Messebesucher konnten sich aus erster Hand über das Ausbildungssystem des VIT informieren und erhielten Informationsmaterial und Werbegeschenke. Da Sport Eder im Mai 2019 vom 9.-13 in Rovinj eine Tauchlehrerprüfung macht, konnten sich Kandidaten über den Ablauf der Tauchlehrer Prüfung auf den neuesten Stand bringen.

 

Mares Epic ADJ 82X- Der neue Standard für Atemregler

Das neue Topmodell der Mares Atemreglerlinie!

https://www.tauchblog.com/wp-content/uploads/2018/12/Epic-ADJ-82x.jpg

EPIC ADJ 82X – DER NEUE STANDARD FÜR ATEMREGLER

Finden sie hier mehr über den neuen robusten Atemregler von Mares!

Mares - epic det Mares - epic det

Zipflracer und Zipfl-Mini-Bob zwei rasante Rennschlitten

Zipflracer oder Mini-Bob

Beide Bobs hat Sport Eder auf dem Dreisessel im Einsatz. Erwachsene bevorzuge den Zipflacer, er ist einfach grösser, man sitzt besser und ist besser zu steuern. Der Racer macht definitiv mehr Spass, ist schneller und besser zu lenken.

Für Kinder und dünne Schneeauflagen empfehlen wir den normalen Zipfl Mini-Bob. Er ist leichter und kann auch schnell mal am Rucksack verstaut werden.

Beide Bobs können bei unseren Events oder Touren am Dreisessel getestet werden.

Zipflracer Mini Bob 69,00 € *

Zipflbob – Mini-Bob – Zipfelbob 39,90 € *

Black Friday und Cyber Saturday Angebote auf dem Nikolausmarkt 7.+8.12.2018 bei Sport Eder

Cyber Angebote gibt es exklusiv auf unserem Nikolausmarkt 2018 von Sport Eder

Die Black Friday Preisschlacht geht auf der Hausmesse weiter.

Mares Instinct 15x Atemregler Komplettset – Anstatt € 275,00 für € 259,00

 

Mares Instinct 15x Atemregler-Sparset – fertig montiert

Mares Puck Pro Tauchcomputer (B-Ware/Rückläufer) € 99,00 (nur solange der Vorrat reicht)

Mares Puck Pro Tauchcomputer COLOUR

Gratis Beachbag zu jedem Paar Mares Flossen!
Gratis Shell Box zu jedem neuen Mares Tauchcomputer!

Scubapro Evertec LT Trockentauchanzug – Anstatt € 999,00 für € 799,00

Scubapro Evertec LT Tri-Laminat Trockentauchanzug

Scubapro Profile Shorty (2,5 mm) – Anstatt € 69,00 für € 49,00

Scubapro Profile Shorty Herren

Aqualung Aquaflex 5mm Tauchanzug – Anstatt € 259,00 für € 229,00

Aqualung Explorer Reisetrolly – Anstatt € 99,00 für € 85,00

Aqualung EXPLORER 1000 Rolltasche

Suunto Zoop Tauchcomputer für € 178,00

Suunto Eon Core mit Sender – für €699,00

Suunto Eon Core Tauchcomputer mit Sender

 

Gratis Clipper-Kompass zu jedem Suunto Tauchcomputer!

 

Sport Eder und SCUBAPRO machen Weihnachtsgeschenke

SCUBAPRO wünscht mit seinen Geschenk-Paketen frohe Weihnachten. Der Taucher hat die Wahl zwischen drei großartigen Paketen – oder man nimmt sie einfach alle.

Alle Jahre wieder… In ein paar Wochen ist es soweit – die Welt feiert Weihnachten. Für alle, die ihren Tauch-Partner glücklich machen oder sich selbst eine kleine Freude bereiten möchten, hat SCUBAPRO die perfekten Geschenke. Du kannst mehr als 500 Euro sparen!

Drei tolle Geschenk-Pakete darf man sich gönnen:

  • Beim Kauf einer MK17 EVO/S600 oder MK17 EVO/G260 Regler-Kombi gibt es den R195 Octopus geschenkt.
  • Entscheidet sich der Taucher für das Nova 2100 Lampen-Set, erhält er die Nova 720 Lampe gratis dazu.
  • Erwirbt man den sagenhaften G2 Computer, bekommt man den Sender als Geschenk oben drauf.

 

Die Weihnachts-Geschenk-Pakete-Promotion läuft vom 19.11. bis 31.12.2018, solange der Vorrat reicht und natürlich zum Weihnachtsmarkt von Sport Eder am 7. und 8. Dezember

Und wer weis, was wir noch alles für euch haben?!?

Mares Magellan Reisejacket – Qualität zum kleinen Preis

Einen neuen Weg geht Mares mit dem Mares Magellan Reisejacket.

Schon bei der Neuprodukt-Vorstellung  dieses Jackets vor ein paar Tagen merkte man, dass Mares stolz auf dieses neue Produkt ist. Es ist gelungen ein qualitativ hochwertiges Jacket zu einem günstigen Preis (299.-€ UVP) auf den Markt zu bringen.  Dieses ultraleichte Jacket mit gerade mal 2,3 kg und ohne starrer Rückenplatte lässt es sich auf ein kleinstes Packmaß zusammenfalten und ist somit der ideale Begleiter auf Reisen.

Produktvorstellung bei  der Hausmesse von Sport Eder durch Mares – lieferbar ab sofort im Tauchshop-Online

Reisejacket und komfortables Wing-Jacket für den täglichen Einsatz in unseren Gewässern

Mit einer großen Blase mit 18,3 kg Auftrieb (in allen Größen), zwei integrierten Bleitaschen mit einem Fassungsvermögen von 6 kg pro Seite (Gr. L/XL), 4 Alu D-Ringen und einer ausrollbaren Cargo-Tasche, hochbelastbarem „Cordura 420“ Nylon-Material, zwei integrierten Bleitaschen mit einem Fassungsvermögen von 6 kg pro Seite (Gr. L/XL), 4 Alu D-Ringen und einer ausrollbaren Cargo-Tasche verfügt es über volle Ausstattung.

 

Die ergonomischen Schultergurte, welche sich durch die konkave (gewölbte) Schnittform optimal dem Körper anpassen und die hochwertige Rückenpolsterung gewährleisten höchsten Tragekomfort bei extrem geringem Gewicht.

 

 

 

Dank der längenverstellbaren Schulter- und Bauchgurte lässt sich das Magellan Jacket individuell exakt den Körperformen anpassen – optimal auch für Taucherinnen, da sich die Höhe
des Brustgurtes mit der Längeneinstellung der Schultergurte individuell einstellen lässt.

Die optimale Luftverteilung in der mit Bungee-Gurten ausgestatten Blase garantiert eine optimale stromlinienförmige Wasserlage des Magellan.

Eine optional erhältliche Trimmblei-Tasche (2 kg Kapazität), welche am Flaschengurt befestigt wird, runden dieses gelungene Tarierjacket ab.

Magellan – der multifunktionale Alleskönner unter den Reisejackets.

Ein qualitativ hochwertiges Jackest

zu einem günstigen Preis von nur  299.-€

Tauchercamp Rovinj 2019

Tauchercamp Rovinj 2019

Eine verlängertes Wochenende Tauchtraining auf hohem Niveau, Specialtys zum Spitzenpreis.

Es erwartet Sie eine intensive Trainingswoche für Taucher jeder Brevetierungsstufe.

So viel an intensiver Weiterbildung gibt´s sonst nirgends!!

Weitere Info´s hier und Anmeldung:

https://www.sport-eder.de/…

Tauchercamp Rovinj 2018

 

 

Trocken und sicher: Die Dry Bags von SCUBAPRO bieten Schutz vor Wasser, Sand und Schmutz.

Wohin auch immer die nächste Reise geht, die Dry Bag 45 und die Dry Bag 120 Taschen bieten Schutz vor äußeren Einwirkungen und halten die Ausrüstung sauber und trocken.

Die Mobile: Dry Bag 45

Das robuste Außenmaterial aus 500D Nylon (85%) und Polyester schützt zuverlässig vor äußeren Einwirkungen. Durch das zusätzliche Finish aus TPU wird die Dry Bag 45 noch strapazierfähiger. Mit dem praktischen Roll- und Schließsystem dringt nichts in die Tasche und mit den komfortablen, gepolsterten Rucksackgurten lässt sich die Tasche zudem äußerst bequem tragen.

Maße: 76 x 33 x 20 cm
Gewicht: 0,65 kg
Volumen: 45 l

Die Geräumige: Dry Bag 120

Diese vielseitige Tasche bietet großzügig bemessenen Stauraum für deine Ausrüstung. Der verstärkte Boden und die salzwasserbeständigen Rollen schützen die Dry Bag während dem Transport. Die Tasche kann sowohl gezogen als auch auf dem Rücken getragen werden und lässt das Equipment komfortabel auch an entlegene Stellen bringen. 500D Nylon (85%) und Polyester mit einer zusätzlichen TPU Beschichtung sorgen für die Robustheit der Dry Bag 120.

Maße: 85 x 40 x 35 cm
Gewicht: 2,6 kg
Volumen: 120 l

 

Nikolausmarkt 2018 im Weihnachtsgarten von Sport Eder am 7. und 8. Dezember 18

Nikolausmarkt 2018 im Weihnachtsgarten von Sport Eder am 7. von 14 – 20 Uhr und 8. Dezember 18 von 9 – 12 Uhr

In der Weihnachtszeit wollen wir heuer unseren Kunden einige Weihnachtsüberraschungen bieten. Im geschmückten Weihnachtsgarten von Sport Eder warten viele Überraschungen auf Dich.

 

Bei Glühwein und Bratwürsten wollen wir heuer mit unseren Kunden die Vorweihnachtszeit geniesen.

Vorab sollen aber schon Vereine und Organisationen wie Wasserwacht, DLRG und Feuerwehr ihre Weihnachtswünsche an uns senden. Sport Eder wird dann diesen an die Hersteller weiterleiten und wir machen dann einen Überraschungspreis für euch. Zudem gibt es für alle diese Gruppen ein Weihnachts-Überraschungspaket im Wert von 100.-€, wenn ihr euch für den Markt anmeldet und mit mindestens 4 Mitgliedern kommt.

Folgende Hersteller kommen als Aussteller und Berater zu unserem Markt:

  • Aqualung
  • Mares
  • Scubapro
  • Suunto

Auch heuer dreht sich wieder unser Glücksrad und nach deinem Einkauf kannst du noch einen schönen Zusatzgewinn erhalten (fast jeder gewinnt)

Mares Prestige 15X Pro Atemregler Set

Das Mares Prestige 15X Pro Atemregler Set–> Topangebot zum Start des neuen Tauchshop-Online im neuen Design!!

Dieses Atemregler Set wurde von Sport Eder als Topangebot gewählt, da dieses Atemregler Set mit hoher Qualität und gutem Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar ist.

 

Topangebot- tauchshop-online.de Mares Prestige 15X Pro Atemregler Set

Mares Prestige 15X Pro Atemrelger Set

 

Dieses Set gibt es auch als Kaltwasser-Set mit zwei 1. Stufen wie es vom VDST bei allen Tauchgängen und von den meisten andern Tauchverbänden in Gewässern unter 10°C empfohlen wird. Zusätzlich kann dieses Set mit längeren Schläuchen ausgeliefert werden.

Mares Prestige 15X Deluxe Kaltwasser Set mit 2x 1. Stufe

 

Mares Prestige 15X Deluxe Kaltwasser Set mit 2x 1. Stufe

Das perfekte Set für den ambitionierten Taucher in heimischen Gewässern

Lieferumfang:

  • 1 x Atemregler Prestige 15x inkl. 1. und 2. Stufe + Flex-Schlauch
  • 1 x Oktopus Prestige inkl. 15x 1. Stufe + Flex-Schlauch
  • 1 x Große Mares Tasche

Unser Atemreglerset Prestige 15X Deluxe von Mares – mit zwei ersten Stufen – bietet Ihnen das Extra an Sicherheit und Komfort, damit sie jeden Tauchgang unbeschwert genießen können. Die kompakte zweite Stufe besteht aus einem Ultralight Technopolymer, durch den sie Ihren neuen Atemregler kaum bemerken. Das VAD-System ermöglicht hervorragende und natürliche Atmung in jeder Tiefe. Selbst bei anstrengenden Tauchgängen gegen starke Strömung und in kaltem Wasser liefert der Prestige 15X ausreichend Luft.

Prestige 15X
Das DFC-System der ersten Stufe garantiert eine Minimierung des Mitteldruckabfalls während des Einatmens und maximiert dadurch die Luftlieferleistung auch in großer Tiefe. Das neue Ventil besticht durch seine Langlebigkeit und optimierte Leistung.

Die mittelgroße zweite Stufe besteht aus Ultralight Technopolymer. Der große Luftduschenknopf ist mühelos mit Handschuhen zu bedienen. Das VAD-System liefert hervorragende und natürliche Atmung in jeder Tiefe. Der extrem leichte und außergewöhnlich weiche Superflex-Schlauch garantiert Ihnen maximale Bewegungsfreiheit.

Mares Prestige Octopus
Die Luftlieferleistung dieses Octopus aus dem Hause Mares ist unübertroffen. Dank des bewährten VAD-Systems, einer Wirbelunterstützung durch Bypass, und einem vor dem Mundstück fest integrierten Fluid Dynamic Deflector wird das Ansprechverhalten optimiert. Sie können unter Wasser somit so natürlich atmen wie über Wasser. Der neu überarbeitete extragroße Luftduschenknopf ermöglicht eine Bedienung auch mit dicken Neoprenhandschuhen. Aufgrund seiner Stromlinienform leitet der Blasenabweiser die Blasen weiter weg vom Gesicht und verbessert so Ihre Sicht. Das Mesh-Grid-System verhindert ein versehentliches Abblasen bei starker Strömung oder einem Einsatz des Scooters.

Superflex Schlauch
Extrem leicht und weich, was maximale Bewegungsfreiheit gewährleistet.

Erfahrungsbericht (Florian) – Suunto Eon Core Tauchcomputer

Erfahrungsbericht – Suunto Eon Core am Attersee

Lange hat mir Johannes mit einem Dummy den Mund wässrig gemacht. Der neue Tauchcomputer Eon Core von Suunto.

Suunto Eon Core (lime)

Jetzt war es mal soweit, dass ich ihn testen wollte. Und er gab mir sogleich einen mit. Vorsichtig verpackte er ihn in einer Outdoorbox. Alles unter dem wachsamen Auge von Wolfgang.

Zu Hause angekommen musste ich das gute Stück erst mal genauer unter die Lupe nehmen. Schön schick sieht er schon aus. Und die Farbe „LIME“ macht das Ganze noch zu einem optischen Highlight. Ein schöner Farbtupfer unter den sonst so tristen Schwarz.

Den ersten Knopf in der Mitte gedrückt … warten … Der erste Start, oder Erwachen, dauert einen Moment. Aber nach einer gefühlten Minute zeigt sich das Display in seiner vollen Pracht und zeigt sodann alles Wesentliche, (je nachdem was eingestellt wurde) auf dem super klaren etwa 4 Zoll großen Display an. Timer, Kompass, Tiefe, Flaschendruck (mit Sender), Aufstiegsgeschwindigkeit und Tauchdauer haben auf dem Winzling mehr als ausreichend Platz. Und jeder Parameter hat eine eigene Farbe und designtechnisch so gestaltet, dass das Ablesen eine wahre Freude wird. Es sticht einem direkt ins Auge was man schnell ablesen will.

Die drei Knöpfe am Eon Core haben mehrere Funktionen. Man kann zwischen zwei Parametern in der Hauptanzeige durch kurzes Drücken des oberen und unteren Knopfes wechseln, mit dem mittleren Knopf kommt man in das Hauptmenü für weitere Einstellungen.

Wer schon mal einen Tauchcomputer sein Eigen nennen durfte, wird sich mit dem von Suunto schnell zurechtfinden: das Menü ist sozusagen selbsterklärend. Mit dem mittleren Knopf bestätigen oder durch kurzes Drücken zurück.

Alles schnell eingestellt, den Kompass neu kalibriert, die Helligkeit voll aufgedreht und schon kann es los gehen J

Tage später war es dann soweit und ich fand mich am Attersee/Nussdorf wieder. Nachdem ich in mein Trocki geschlüpft war, musste ich mit Erstaunen feststellen, dass das Armband locker über einen Trockentauchanzug passt. Es war sogar noch etwas zu lang, sodass ich es umschlagen musste und es nicht im Display herum baumelte. Aber Abschneiden war an einem Testgerät nicht 😉 Zur Kontrolle nahm ich noch meinen Matrix mit und um die Werte zu vergleichen.

Im Wasser startete der Eon Core kurz nach der Oberfläche mit dem Tauchgang. Viel schneller als mein Mares. Am Hausboot angekommen hatte ich mal Zeit mich mit dem schicken Gerät etwas zu befassen.

Was mir als erstes auffiel, die Tauchtiefe war unterschiedlich. Zwar „nur“ um 0,5m, aber wenn man die allgemeinen Toleranzen bei der Fertigung berücksichtigt, kann man darüber hinweg sehn J

Es war ein etwas längerer TG auf gut 20m. Knapp an der Nullzeit, was mir der Eon Core mit einem Countdown anzeigte, verrichtete er sehr gut und vorbildlich seine Aufgabe.

Zum Ende hin war ich doch etwas zu schnell unterwegs und der Core quittierte dies sogleich mit wildem Gepiepe und Vibrationen (JA! Trotz Trocki). Aufstiegsgeschwindigkeit wieder angepasst und er war wieder still.

Zurück an der Oberfläche das gewohnte Bild: Flugverbot für 24 Stunden 😀

Alles abgelegt und eingepackt, konnte ich mich noch durch das Tauchprofil klicken. WOW! So ein übersichtliches Profil kannte ich bisher nur am PC. Es ist sehr detailliert und gestochen scharf abgebildet. Und ich konnte mit einer Art Cursor durch das Profil gehen und die exakte Tiefe einsehen.

Es war ein Testgerät und so habe ich die App nicht auf mein Smartphone geladen. Wollte ihn nicht mehr als ohnehin schon „personalisieren“ und an mich binden.

Leider musste ich das gute Stück wieder an Sport Eder & Berger zurückgeben. Denn sonst hätte ich den Suunto Eon Core gleich für mich behalten. So ein gutes Stück hatte ich schon lange nicht mehr am Arm, der mich bei meinen Tauchgängen begleitet.

Zu guter Letzt kann ich nur eines über den Eon Core sagen: er ist ein fabelhafter Tauchcomputer, den ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann und an dem man sehr lange seine Freude haben wird.

 

WordPress Themes