Kleine Bogenkunde für Einsteiger in das Traditionelle Bogenschießen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Outdoor
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

In diesem Beitrag geht es um die verschiedenen grundlegenden Bogenarten. Der Kenner öge verzeihen, dass es auch noch andere Typen oder Bezeichnungen gibt, wir sind der Meinung der Anfänger kommt mit diesen Begrifflichkeiten als erstes mal zurecht.

Bogenschießen im Dschungel- und Bogencamp Neuhaus
Bogenschießen im Dschungel- und Bogencamp Neuhaus

In der Literatur finden sich mehrere Unterscheidungen der verschiedenen Bogenarten oder Bogentypen. Je nach Bauweise, verwendeten Material gibt es die verschiedensten Einteilungen.  Im Großen und Ganzen jedoch werden im traditionellen Bogenschießen drei verschiedene Bogentypen unterschieden:

  • Primitivbogen oder Selfbogen

  • Langbogen

  • Recurvebogen

Der Primitivbogen oder Selbogen ist aus einem mehr oder weniger geradem Stück Holz hergestellt, ohne Kunststoff-Verstärkung.Er hat kein Schussfenster und wird über dem Handrücken geschossen.

Der Langbogen ist ein einfacher Typ bogen. Der Begriff stellt einen Oberbegriff dar und meint einen Bogen mit relativ geraden Wurfarmen. Im gespannten Zustand darf die Sehne nicht auf den Wurfarmen aufliegen. Englischer Langbogen, Flachbogen, verschiedene nachbauten von Indianerbögen werden unter diesem Begriff oft gemeint.  Langbögen werden mit und ohne Schussfenster angeboten und entsprechend geschossen.

Der Recurvebogen ist von seiner Bauweise her als der physikalisch fast perfekte Bogen zu betrachten. Durch seine gekrümmten Wurfarme erreicht dieser Bogen einen sehr hohen Wirkungsgrad.

Für alle Bögen gilt: Es gibt sie in unterschiedlichen Zuggewichten. gemeint ist damit, wie schwer die Sehne zu ziehen geht. Das maß für das Zuggewicht ist Pfund.  Am Anfang gilt: je kleiner das Zuggewicht, umso besser, einfacher und schneller kann die richtige Technik erlernt werden.

Traditionelles Bogenschießen Bogensport Passau Bayerischer Wald Neuhaus Sport EDER + BERGER Bogenshop Dschungel- und Bogencamp Neuhaus