Neckband Automatenhalsband – ein nützliches Utensil

Eine der Grundübungen beim Tauchkurs ist das Wiedererlangen des Atemreglers mit Armschwung oder anderen Techniken. Diese sind überaus wichtig, da die Suche nach dem Atemregler leicht eine bedrohliche Situation beim Tauchen hervorrufen kann. Am leichtesten vermeidet man dies mit einem Neckband. Dieses kleine Hilfsmittel kommt aus dem Teck-Tauchen und bewährt sich natürlich auch beim Sporttauchen. Es bedarf keiner Ausbildung und der Atemregler ist , immer an dem Platz,an dem man ihn braucht.Neckband in drei Farben

Ein Neck Band ist meist aus Silikon und lässt sich einfach am Mundstück jeder zweiten Stufe befestigen. Durch unterschiedliche Farben kann man Octopus und Hauptregler auch noch farblich hervorheben.

 

Neckband im Einsatz – schwarz für den Hauptregler und gelb für den Octopus

WordPress Themes